Spacer
EINER
FÜR
ALLE
Startseite => Ortsarchiv => Ortsgeschichte => Literatur über Straßdorf

Literatur über Straßdorf

Chroniken, Abhandlungen, Schriftsätze

Chroniken, Abhandlungen, Schriftsätze
 
Oberamtsbeschreibung von 1870
Amtlich veranlaßte Dorfbeschreibung des „königlichen-statistisch-topographischen Büros“.
Die nachfolgenden Chronisten haben von ihr profitiert. Einige Details sind allerdings durch neuere Erkenntnisse überholt.
Die Oberamtsbeschreibung kann im Stadtarchiv oder im Ortsarchiv eingesehen werden.  
 
Rudolf Weser
Stadtpfarrer in Söflingen, vorher 15 Jahre Kaplan in Gmünd, lebte im  Ruhestand von 1932 bis zu seinem Tod 1942 in Straßdorf.
Bedeutender Gmünder Heimatforscher und Kunsthistoriker.
Er verfaßte u.a. auch die „Straßdorf Chronik 1938“ (Stadtarchiv.)
Handschriftliche Aufschriebe von ihm befinden sich im Ortsarchiv
 
Josef Betz
Oberlehrer, gebürtiger Straßdorfer (1911 – 1998).
Seine Dorfchronik ist in den Mitteilungsblättern 1962 – 1966 abgedruckt.           
Darin beschrieb er u.a. auch die Geschichte der Höfe und Güter.
Es gibt nur 3 Exemplare: im Stadtarchiv, im Ortsarchiv  und im Schriftgut-Archiv Ostwürttemberg Lautern.
 
Adolf Hägele
Rektor, gebürtiger Straßdorfer (1919 – 1996) und aktiv in vielen Vereinen.
Hauptautor des Heimatbuches von 1993.  Alle früheren Chroniken sind darin eingearbeitet.
Verfaßte Festschriften für Liederkranz und Musikverein. Schrieb über die NS- und Nachkriegszeit.
Das Heimatbuch kann auf dem Bezirksamt oder im Stadtarchiv erworben werden.
Seit 2017 ist es auch auf der Webseite des Fördervereins Straßdorf einsehbar.

Weitere Autoren und Quellen
 
Schultheiß Xaver Bader Gemeindechronik 1910 - 1923
Dr. Anton Schurr Broschüre „Aus der Chronik Straßdorfs“  von 1951
Albert Deibele Abhandlung in der Liederkranzfestschrift  von 1958
Klaus Graf, Archivar Einhorn-Jahrbuch 1982           
Bernhard Blessing Abhandlung im Heimatbuch von 1993                                                                   
Pfarrer Häring Kirchenführer über beide Straßdorfer Kirchen
Vereinsfestschriften
Turnverein
Liederkranz
Musikverein
Schützenverein
 
Rektor Otto Bader  Schulchronik 1945 - 1991
Bruno Bopp Abhandlung über das Schlößle
Gottfried Frohne „Erinnerungen eines Reingeschmeckten“
Fischer/Stegmaier 100 Jahre Klepperle, Juli 2011 (Festschrift – Einhorn-Verlag)
Ernst Plass Kindheits- und Jugenderinnerungen an die Nachkriegszeit in Straßdorf
Förderverein/Manfred Hess Jahreskalender des Fördervereins, insbesondere der von 2008 sowie die Jahresrückblicke auf DVD                                                                    
 
weitere Quellen:
Gemeinderats- und Ortschaftsratsprotokolle
Jahresrückblicke der Bürgermeister und Ortsvorsteher
Gemeinderegistratur
Mitteilungsblätter
Archive und Chroniken der Vereine
Artikel über Straßdorf in beiden Tageszeitungen
 
                 
23.10.2015
Ernst Plass