Spacer
EINER
FÜR
ALLE
Startseite => Senioren

Seniorengemeinschaft

Ansprechpartner: Heinz Irtenkauf
                                               Telefon:        42929
                                    E-Mail:          heinz.irtenkauf@gmx.de
 
Zu unseren Veranstaltungen sind  a l l e  Straßdorfer Senioren/innen herzlich eingeladen!
 
 Alte Bilder von Dorf und Menschen Fotovortrag im Rahmen der Seniorengemeinschaft.
 Der Einladung der Seniorengemeinschaft des Fördervereins Straßdorf zur Veranstaltung „Alte Bilder von Dorf und Menschen“ waren im April wieder zahlreiche interessierte gefolgt. Die Rahmenbedingungen waren sehr gut. Nach Saalöffnung begann die Veranstaltung mit einem gemütlichen Plausch bei Kaffee und Kuchen, der von Hermine Bundschuh und ihren Mitstreiterinnen aufs Beste vorbereitet und serviert wurde. Ernst Plass vom Förderverein hatte zu diesem Vortrag geladen. Auch der Vorstand des Fördervereins war vollständig erschienen. Zum Beginn der Veranstaltung, im voll besetzten Saal des katholischen Gemeindezentrums, begrüßte Heinz Irtenkauf die Zuhörerinnen und Zuhörer aufs herzlichste. Zur Einstimmung auf das Thema stimmte er einige alt bekannte Lieder an, am Klavier begleitete Bernd Rainer auf gekonnte Weise. Den Höhepunkt der Gesangsdarbietung bildete das Kälblesjäger Lied und das Straßdorfer Lied, dessen Text ebenfalls aus der Feder von Ernst Plass stammt.  Den Vortrag begann Ernst Plass mit der Leinwand Präsentation einer alten Straßdorfer Karte von 1831, an der er die Dorfentwicklung von Straßdorf erläuterte. Dabei ging er bis in die Anfänge Straßdorfs im Jahre 1269 zurück und machte dabei nochmals deutlich, dass Straßdorf dieses Jahr 750-jähriges Dorfjubiläum feiert. Die Anfänge liegen also in den Zeiten von Alemannen und Römern. Danach ging es schrittweise weiter mit der Dorfgeschichte bis in die Gegenwart. Von den ersten Ansiedlungen bis zur neuen Dorfmitte. Erwähnung fand so auch die alte Friedhofskirche deren Anfänge um 1480 liegen. Zahlreiche Fotos, alte Karten und Luftaufnahmen im laufe der Präsentation führten zur lebhaften Teilnahme der Zuschauer. Zu vielen alten Dorfaufnahmen konnte der eine oder andere Besucher oder Besucherin eine Geschichte erzählen. Lebhaft wurde die Diskussion, wenn wieder alte Hausnahmen auftauchten, mach einer konnte mit alten Erinnerungen die gezeigten Aufnahmen kommentieren. Dazu kamen alte Fotos von Straßdorferern und Straßdorferinnen, teilweise auch Gruppenaufnahmen von Vereins,oder Dorfjubiläen sowie Kommunion und Hochzeiten. Manch eine Person auf den Fotos wurde wiedererkannt oder war aus der Verwandtschaft eines Zuhörers. So macht der Vortrag seinem Namen alle Ehre und es herrschte die einhellige Meinung, wirklich ein gelungener Nachmittag. Herzlichen Dank an Ernst Plass.
 
 
                                    Jahresprogramm 2019
 
Freitag, 1.März:  Närrischer Kappen-Nachmittag, TV-Heim
mit „Otto“ - Garant für beste Stimmung (Gemeinschaftsveranstaltung mit der DRK-Quartiersarbeit)
 
Donnerstag, 11. April: „Straßdorf - Alte Bilder von Dorf und Menschen“
Fotovortrag zum Dorfjubiläum mit Ernst Plass und Heinz Irtenkauf,
Seniorengemeinschaft, Kath. Gemeindezentrum
 
Donnerstag, 12. September: Halbtagesausflug nach Ulm (Seniorengemeinschaft)
 
Donnerstag, 5. Dezember: Adventsfeier, Seniorengemeinschaft,
Gemeinschaftsveranstaltung, Kath. Gemeindezentrum
 
 
           
           
           
 
Änderungen vorbehalten
 
Näheres im jeweils aktuellen Mitteilungsblatt